Barrierefreiheit

Barrierefreiheit

Erklärung zur Barrierefreiheit

Die SNSB – Zoologische Staatssammlung München ist bemüht, ihre Website im Einklang mit der Bayerischen E-Government-Verordnung (BayEGovV) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für das folgende Webangebot: www.zsm.mwn.de

Wann wurde die Erklärung zur Barrierefreiheit erstellt?

Diese Erklärung wurde am 21. September 2020 erstellt und überarbeitet.

Wie barrierefrei ist das Angebot?

Der Webauftritt der SNSB – Zoologischen Staatssammlung München ist in weiten Teilen nach den Vorgaben der Bayerischen Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung (BayBITV) barrierefrei.

Manche Inhalte sind nur eingeschränkt barrierefrei zugänglich. Eine Verbesserung der Zugänglichkeit ist geplant. Die Internetseite der SNSB – Zoologischen Staatssammlung München wird derzeit komplett überarbeitet und modernisiert – auch im Hinblick auf ihre Barrierefreiheit.

Welche Bereiche sind nicht barrierefrei?

  • Videos mit Ton verfügen nicht über die notwendigen Untertitel. Bei neu eingestellten Videos sind wir bemüht, Untertitel schnellstmöglich nach der Veröffentlichung nachzureichen.
  • Nicht alle PDFs sind barrierefrei. Neu eingestellte PDF-Dateien sollen in barrierefreier Version erstellt, ältere durch solche ersetzt werden.
  • Alternativen für Audiodateien und stumme Videos sind wenig bis gar nicht gegeben.
  • Bilder auf unserer Website sind nicht barrierefrei vergrößerbar
  • Bildslider und Bildergalerien auf unserer Website sind nicht barrierefrei
  • Wir sind bemüht für Bilder/Grafiken stets alternative Bildtexte anzubieten. Dies ist allerdings noch nicht bei allen Bildern zufriedenstellend umgesetzt.
  • Bisher fehlt eine inhaltliche Zusammenfassung unseres Webangebots über ein Gebärdensprachen-Video

Kontakt

Etwaige Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen können Sie uns mitteilen unter zsm@snsb.de.

Durchsetzungsverfahren

Im Rahmen eines Durchsetzungsverfahrens haben Sie Möglichkeit, einen Antrag auf Prüfung der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit zu stellen.

Kontaktdaten der Durchsetzungsstelle:

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

E-Mail: bitv@bayern.de
Homepage: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html