Forschung

Forschung

Sektion Evertebrata varia

Forschungsbereiche der Sektion Evertebrata varia

  • Erstellung von Katalogen und Datenbank-Inventarisierung des Typenmaterial der Cnidaria und Echinodermata
  • Erarbeitung von Mikromorphologischen Methoden – histologischen Schneidetechniken, 3D-Computervisualisierung
  • Publizieren von interaktiven 3D-Modellen in der Morphologie (z.B. Internet eingebettete PDFs)
  • Mikroanatomie und Entwicklung von Mollusken (z.B. Gastropoda, Monoplacophora) und weiteren Evertebrata
  • Nierenentwicklung bei Mollusca und Sipuncula (DFG RU-895/4-1)
  • Beiträge zur Buchreihe “Das Mittelmeer” – Kapitel Priapulida, Echiurida, Mollusca-Pulmonata
  • Historische Untersuchungen zu Material, Wissenschaftern und Expeditionen im Kontext der Sektion Evertebrata varia