Begleitbuch zur Ausstellung “Volumen und Kontur- Meeting Contrasts”

Tiere und Kunst aus Israel: Yosef Schlein und Yaacov Dorchin, Bildhauer und Entomologen. Berichte der Freunde der ZSM (2), 108 Seiten, ISBN 300017303x.

Y. Dorchin ist Kunstprofessor an der Universität Haifa und hat seine ergreifenden, manchmal monumentalen Objekte schon in vielen Ländern auf mehreren Kontinenten ausgestellt. Y. Schlein ist Professor für medizinische Entomologie, bis vor kurzem Leiter des Departments für Parasitologie in der Hebrew University of Jerusalem und ein leidenschaftlicher Bildhauer, dessen Skulpturen bewegte und bewegende Skizzen darstellen. Die ausdrucksstarken Plastiken der beiden Bildhauer werden in eigens für diesen Band erstellten hochwertigen Fotografien dargestellt und gewürdigt.

Begleitbuch zur Ausstellung

Die beiden Künstler Y. Schlein und Y. Dorchin sind hoch renomierte israelische Bildhauer und Maler und zugleich auch anerkannte Insektenforscher.

In dem vorliegenden Band wird eine Brücke geschlagen von der Kunst der beiden Bildhauer zur Insektenfauna Israels, an deren Erforschung die ZSM seit langem maßgeblich beteiligt ist.

Dass unter den in der Ausstellung gezeigten Schmetterlingen aus dem Land der Bibel auch ein vor 2500 Jahren im Buch Jona erwähntes und bisher unbekanntes Tier zu sehen ist, wird jedem nachdenklichen zutiefst berühren. Bemerkenswert ist außerdem, dass die Raupe dieses Nachtfalters an den außerordentlich giftigen Rizinus-Bäumen fressen.

Die fruchtbare wissenschaftliche Kooperation zwischen Bayern und Israel, die übrigens an eine alte bayerische Tradition anknüpfen kann, wird in dem vorliegenden Band lebendig erzählt.